Entscheidungseinheit


Entscheidungseinheit
organisatorische Einheit mit  Entscheidungskompetenz.

Lexikon der Economics. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Data-Envelopment-Analysis — Dateneinhüllanalyse (DEA) und Data Envelopment Analysis sind Begriffe für eine Technik zur Effizienz Analyse aus dem Bereich des Operations Research, die in den Wirtschaftswissenschaften weite Verbreitung gefunden hat. Sie dient der… …   Deutsch Wikipedia

  • Data Envelopment Analysis — Dateneinhüllanalyse (DEA) und Data Envelopment Analysis sind Begriffe für eine Technik zur Effizienz Analyse aus dem Bereich des Operations Research, die in den Wirtschaftswissenschaften weite Verbreitung gefunden hat. Sie dient der… …   Deutsch Wikipedia

  • Dateneinhüllanalyse — (DEA) und Data Envelopment Analysis sind Begriffe für eine Technik zur Effizienz Analyse aus dem Bereich des Operations Research, die in den Wirtschaftswissenschaften weite Verbreitung gefunden hat. Sie dient der vergleichenden Messung der… …   Deutsch Wikipedia

  • Fehlertoleranz — In der Technik, besonders in der Datenverarbeitung, bedeutet Fehlertoleranz (von lat. tolerare, erleiden, erdulden), die Eigenschaft eines technischen Systems, seine Funktionsweise auch aufrechtzuerhalten, wenn unvorhergesehen Eingaben oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Viable System Model — Das Viable System Model (VSM, dt. das lebensfähige System) wurde 1959 von Stafford Beer in seinem Buch Kybernetik und Management erstmals formuliert. Es dient als Referenzmodell zur Beschreibung, Diagnose und Gestaltung des Managements von… …   Deutsch Wikipedia

  • Globalisierung — Liberalisierung des Welthandels; Mondialisierung (umgangssprachlich) * * * Glo|ba|li|sie|rung 〈f. 20〉 1. das Globalisieren 2. Globalisiertwerden, weltweites Verbreiten, Verflechten ● die Globalisierung führt zu einem Zusammenwachsen… …   Universal-Lexikon

  • Haushalt — I. Volkswirtschaftstheorie:Privates Sozialgebilde, das eine oder mehrere Personen mit einheitlicher Willensbildung umfasst. Er stellt die Planungs und Entscheidungseinheit beim Erwerb von Einkommen dar, und zwar als Anbieter der Faktorleistungen… …   Lexikon der Economics

  • Theorie der Unternehmung — 1. Allgemein: Die T.d.U. befasst sich mit der speziellen Wirtschaftseinheit ⇡ Betrieb im System der ⇡ Marktwirtschaft, der als Unternehmung bezeichnet wird (Gutenberg). Betriebe und Unternehmungen produzieren durch den Einsatz von (originären und …   Lexikon der Economics


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.